Der Verein

Der Wanderverein Edelweiß ist Mitglied des Spessartbundes e. V. und zählt zu den zahlreichen Ortsvereinen in der ehemaligen Gemeinde Obernau, die 1978 zu einem Stadtteil von Aschaffenburg wurde. Aschaffenburg liegt im Norden Unterfrankens an der Grenze zu Hessen ca. 45 km südlich von Frankfurt am Main und wird wegen seines milden Klimas, das bayerische Nizza genannt.

Unser Wanderverein sieht seine Ziele und Aufgaben in der Pflege des Wanderns für Jugend, Familien und Senioren in naher und weiteren Umgebung im Spessart, Odenwald und in der Rhön. Regelmäßiges Treffen der Mitglieder sowie von Zeit zu Zeit ein Diavortrag dient zur Information des Vereinslebens und zur Geselligkeit unter den Wanderfreunden.

Durch den Naturschutz und Landschaftspflege beteiligen wir uns aktiv am Schutz und Erhalt unserer heimatlichen Tier- und Pflanzenwelt.

Mit der Unterhaltung der Wanderwege wie Markierung und Betreuung des durch den Spessartbund angelegten R- Weg von Aschaffenburg nach Klingenberg, trägt unser Verein dazu bei, dass fremde Wandergruppen sich im Spessart zurecht finden. Auch obliegt unserem Wegewart die Pflege der Rundwanderungen des Naturparks Spessart in unserer Gemarkung.

Mit Städtetouren, Besichtigungen von historischen Gebäuden und Anlagen sowie Teilname an kulturellen Veranstaltungen nehmen unsere Mitglieder am Kulturleben rege teil.

Für die musikalischen Wanderfreunde, ob jung oder alt, wird durch die Unterhaltung einer
Mandolinengruppe etwas geboten. Am südöstlichen Waldrand unserer Heimatgemeinde finden Sie unser Vereinsgelände mit unserem herrlichen Wanderhaus. Hier bieten wir Übernachtungsmöglichkeiten für Wander- und Jugendgruppen aus nah und fern.

Sind Sie an unserem Verein interessiert und möchten Sie aktiv mitarbeiten, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Schreibe einen Kommentar